Institució Cultural de Les Corts (ICC)

Seit dem 14 Mai 2011 ist die Institució Cultural de Les Corts (ICC) aus Barcelona offiziell Partner von Köln-Barcelona.

Mitglieder der Städtepartnerschaft können an den ICC-Aktivitäten in Barcelona zu ermäßigten Mitgliedspreisen teilnehmen. ICC organisiert regelmäßig Ausflüge, Konzerte und Theateraufführungen.

Wer nach Barcelona fährt, kann gern Kontakt zu unseren Freunden vor Ort aufnehmen. Das aktuelle Programm kann auf der ICC-Facebook-Seite (www.facebook.com/iccorts) aufgerufen werden.

ICC, 1993 gegründet, engagiert sich in drei kulturellen Bereichen:

  1. Offene Theatergruppe ICC Teatre Obert
  2. Kammerchor Tempus Musici
  3. Soziokulturelle Aktivitäten wie Ausflüge, Ausstellungen, traditionelle Feste, etc.

Die Verschwisterungsurkunde wurde von den Vorsitzenden der beiden Vereine, Carme Jiménez (ICC) und Angela Kanya-Stausberg (Städtepartnerschaft), unterzeichnet. Anwesend waren ebenfalls die Gründer der Städtepartnerschaft Köln – Barcelona, Pasqual Maragall und Norbert Burger.

Unterzeichnung UrkundeJimenez und Kanya-Stausberg bei der UnterzeichnungJimenez und Kanya-Stausberg bei der UnterzeichnungJimenez und Kanya-Stausberg bei der Unterzeichnung
Jimenez und Kanya-Stausberg bei der Unterzeichnung
UrkundeDie Urkunde der VerschwisterungDie Urkunde der VerschwisterungDie Urkunde der Verschwisterung
Die Urkunde der Verschwisterung
Burger-MaragallNorber Burger mit Pasqual MaragallNorber Burger mit Pasqual MaragallNorber Burger mit Pasqual Maragall
Norber Burger mit Pasqual Maragall
Vorstand StädtepartnerschaftDer Vorstand der StädtepartnerschaftDer Vorstand der StädtepartnerschaftDer Vorstand der Städtepartnerschaft
Der Vorstand der Städtepartnerschaft

Programm ICC (Juli 2011, Köln)

Werbeanzeigen