Archiv der Kategorie: Städtepartnerschaften

Köln Marathon 2015

Marathon1 Marathon2Empfang der Marathonläufer aus verschiedenen Partnerstädten.

Mit dabei: Vier Läufer aus Barcelona mit Bürgermeister Dr. Ralf Heinen, vom Verein Köln-Barcelona waren Ulrike Hildebrandt und Angela Kanya-Stausberg anwesend.

Advertisements

Köln-Barcelona auf dem Kölner Ehrenamtstag am 7. September

bilder-gesellschaft-ehrenamt-ehrenamtspreis-ehrenamtstag_26_09_2010_320Oberbürgermeister Jürgen Roters dankt mit der Ausrichtung des Ehrenamtstagesallen ehrenamtlich tätigen Kölnerinnen und Kölnern für ihr Engagement.Wo und wie man sich in Köln engagieren kann, präsentieren über 100 Ausstellerinnen und Aussteller auf einer großen Informationsbörse auf dem Alter Markt und Heumarkt. Die Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, sich zu informieren, Fragen zu stellen und Möglichkeiten auszuloten.

Der Stand der Städtepartnerschaft Köln-Barcelona ist auf dem Alter Markt mit der Nummer 69 zu finden.

07. September 2014

Uhrzeit: 13 bis 17 Uhr

Bühnenprogramm auf dem Heumarkt

Uhrzeit Programmpunkt
13 Uhr Maracatu Colônia
13:25 Uhr Der StadtSportBund präsentiert sich
13:45 Uhr Offizielle Eröffnung der Veranstaltung durch
Oberbürgermeister Jürgen Roters
13:50 Uhr Verleihung der Ehrenamtspreise „KölnEngagiert“ 2014
mit der  diesjährigen Ehrenamtspatin Cordula Stratmann
14:30 Uhr Bon(n) Roses, Irish Dancing
15 Uhr Nin10do Crew-Breakdance
15:25 Uhr Loss mer singe, Kölsche Mitsingkonzerte
16 Uhr PAVEIER

Einladung zur Weiberfastnacht im Consilium

Bild372 (2)„Social Jeck – Kunterbunt Vernetzt“ –

so lautet das diesjährige Karnevalsmotto. Und auf wen könnte das besser passen, als auf die Mitglieder und Freunde der Kölner Städtepartnerschaftsvereine!

Wie im letzten Jahr treffen wir uns daher Weiberfastnacht (12.02.) zu jeckem Treiben und mit kölscher Live-Musik ab Vierzehnuhrelf (14.11 h) im Consilium am Rathaus. Köstüme sind erwünscht aber nicht zwingend.

Eintritt: 3 Euro för de Musikanten, Trinken und Essen zahlt jeder selbst (Bons) ohne Karnevalsaufschlag, Anmeldung nicht erforderlich.

Wir freuen uns, wenn Ihr in großen Scharen kommt und viele Freunde mitbringt. Mer kreeje Spasss, datt is sischer.

In diesem Sinne dreimal Kölle Alaaf und auf ein frohes Wiedersehen!

 

 

Städtepartnerschaftsfest im Rautenstrauch-Joest-Museum

Am 27.09.2014 von 10-17:00 Uhr ist auch die Städtepartnerschaft Köln-Barcelona auf dem Städtepartnerschaftsfest im Rautenstrauch-Joest-Museum zu finden.
Ort: Forum VHS und Foyer im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln, Tel: 0221-22131356
Stadtepartnerschaftstest_2014-2dff0-a3d17

Zu Gast bei der Deutschen Welle in Bonn

Eine etwas andere Besichtigung in Bonn hatten die Sänger des Chors der Deutschen Welle für die Gäste aus Barcelona und Köln vorbereitet. Zuerst die Besichtigung der Deutschen Welle, ein wunderbares Essen in der berühmten Kantine ( ein Dank an das Küchenteam!) und im Anschluss Führungen durch den Park vom Kanzleramt bis zum Haus der Geschichte. Nach einem gesungenen Abschied ging es mir der KD wieder zurück nach Köln.

(zum Vergrößern der Bilder bitte einzeln anklicken)

Dom – Hansesaal – St. Barbara

Im Dom zum zweiten mal zu singen ist eine große Ehre ( fast Tradition), im Rathaus im Hansesaal von Bürgermeister Bartsch offiziell begrüsst zu werden auch. „Am Dom ze Kölle“ zu singen war eine echte Herausforderung für unseren Partnerverein ICC Tempus Musici, toll gemeistert.
Das Konzert mit der Deutschen Welle toll. Gesungene Partnerschaft!

Partner aus Les Corts in Barcelona sind in Köln!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

 

Weihnachtsfeier 2011 – 06.12.11

Auch dieses Jahr organisiert unser Verein eine Weihnachtsfeier für seine Mitglieder und Freunde. Wir treffen uns am 6.12.2011 ab 18 Uhr im Atelier von Gerda Laufenberg in Köln Rodenkirchen. Das Atelier befindet sich in der Nähe der KVB-Haltestelle Rodenkirchen, im Mühlenweg 3. Rückmeldungen bitte bis 01.12. an Angela Kanya-Stausberg: info@koelnbarcelona.de

Mitglieder zahlen 5 Euro, Nicht-Mitglieder 10 Euro.

Angela Kanya zum Antrittsbesuch in Barcelona

Angela Kanya ist zum Antrittsbesuch nach Barcelona gereist und hat sich im Rathaus mit dem neuen Direktor für Internationale Beziehungen, Joaquim Llimona i Balcells, und seiner Stellvertreterin Monica Batlle getroffen. Joaquim Llimona sicherte Angela Kanya zu, dass die Stadt Barcelona auch zukünftig den engen Kontakt der beiden Partnerstädte fördern wird.

Angela Kanya mit Joaquim Llimona i Balcells und Monica Batlle

Angela Kanya mit Joaquim Llimona i Balcells und Monica Batlle

Diada 2011 – Literatur und Empfang

Auch zur diesjährigen Feier des katalanischen Nationalfeiertages, der „Diada“, am 11. September lädt unser Verein zu kulturellen Veranstaltungen in Köln ein. Zwei Bücher und ein Empfang stehen 2011 im Mittelpunkt.

10. September

19 Uhr
Die katalanische Autorin Najat al Hachmi liest aus ihrem Buch „Der letzte Patriach“. Der Vortrag findet im Rahmen des Literaturfestes „Rheinlesen“ im Biergarten am Yachthafen statt. Es wird eine deutsche Übersetzung der Lesung geben.
20 Uhr
Empfang anlässlich des Katalanischen Nationalfeiertages im Hafenamt (ebf. Rheinauhafen) in Zusammenarbeit mit der Vertretung der Katalanischen Regierung in Berlin.