Archiv der Kategorie: Presse

Books and Roses / St. Jordi

29597647_1708778259159887_4593053361596983639_n#BooksAndRoses
Am 23. April ist der „Tag des Buches“. Wir sind natürlich wieder dabei und feiern den Tag des 📚 wie immer in unserer Stammbuchhandlung Buchladen Neusser Straße (Köln-Nippes) am Samstag, den 28.4. von 10:00 bis 17:00 Uhr mit ganz vielen Büchern und 🌹 und unseren Lesezeichen.

Wir freuen uns auf euch.

Advertisements

Stolperstein in Barcelona angekommen

Mit unsere Partnerstadt Barcelona verbindet uns eine gemeinsame Geschichte, die viele gar nicht kennen. Warum also nicht ein Austausch der Geschichte, denn Erinnerungskultur ist wichtig.

Die Idee einen Stolperstein zu finanzieren wurde im Februar 2016 geboren und er sollte für jemanden sein, an dessen Leben die Deutsche und die Spanische Geschichte erklärt werden kann. Es sollte ein symbolischer Stolperstein werden und wir haben uns für Lluís Companys Jover entschieden. Der letzte frei gewählte Präsident Kataloniens vor dem Bürgerkrieg floh ins Exil nach Paris, wurde dort von der Gestapo verhaftet, ausgeliefert an das Franco Regime und von diesem in Barcelona erschossen.

Im Januar 2018 ist der Stolperstein in Barcelona angekommen und wird hoffentlich bald von Gunter Demnig verlegt werden können. In der Zwischenzeit hat er eine kleine Rundreise gemacht und war dabei, als der Stolperstein für Neus Catala verlegt wurde. Die heute 103-jährige hat das KZ Ravensbrück überlebt und war lange im Exil, bis sie wieder in ihre Heimat zurück konnte. Vor ihrem Monument, die Hände, die zusammenhalten, so wie Partnerstädte das tun sollten, fanden wir den passenden Ort, um unseren Stolperstein zu präsentieren. Hoffentlich kann er bald in Barcelona verlegt werden.

Ein Dank an das Memorial Democratic de Catalunya für die Unterstützung und an Gunter Demnig für seine wunderbare Arbeit.

Barcelona-Tour im April 2016

Flug ‪4U9525‬ Barcelona-Düsseldorf

Wir sind alle wohlauf. Niemand unserer Mitglieder, Familienangehörige oder Freunde waren auf dem Flug von Barcelona nach Düsseldorf.
Wir danke allen, die gestern sofort an uns gedacht haben.

Unser tiefes Mitgefühl allen Angehörigen der Opfer. Unsere Gedanken sind bei ihnen.

Moltes gracies per les vostres trucades d’ahir. Estem tots be i ningú de la nostra associació, familiars o amics estaba al avió. Sentim una profunda tristesa i els nostres pensaments están amb les families de les victimes.

Muchas gracias por vuestras llamadas. Estamos todos bien. Sentimos una tristeza profunda por la muerte de tanta gente y queremos acompañar las familias de las victimas con nuestro pésamen.

Hotline zum Flug ‪#‎4U9525‬; 030- 5000 3000

Kammer kooperiert mit Barcelona, Ex- Ministerpräsident besuchte Köln

Liebe Freunde,

hier ein interessanter Artikel aus „Stimme des Handwerks“ vom 29.05.2014.

(Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken)

Handwerkskammer