Archiv der Kategorie: Januar 2016

…und immer wieder am 23ten: #BooksAndRoses im Januar


#BooksAndRoses
#SantJordi2016
#Lesetipp für den #Jahresanfang:

Cover-Sales-GlanzJoan Sales – Flüchtiger Glanz

Erschienen im Hanser Verlag
Flüchtiger Glanz – von Joan Sales ist jetzt erstmals auf Deutsch erschienen und wird „als Perle der Weltliteratur“ bezeichnet.
Joan Sales (1912-1983) war Schriftsteller, Dichter und Übersetzer, kämpfte im spanischen Bürgerkrieg mit den Anarchisten und später mit den katalanischen Nationalisten. 1939 verließ er die Heimat um ins Exil zu gehen. Sein Roman „Flüchtiger Glanz“ berichtet über den spanischen Bürgerkrieg und wurde 1956 unter Franco stark zensiert veröffentlicht. Die unzensierte Fassung liegt jetzt erstmals auch auf Deutsch vor.
Wir empfehlen diesen Roman sehr. Aktuell ist er noch immer, denn die Wunden des Bürgerkriegs in Spanien sind immer noch nicht verheilt.
Viel Spaß beim Lesen! Wir freuen uns auch immer über Rückmeldungen!

Die Story dahinter:

Man nehme … eine Palette Bücher und verfeinere sie mit duftenden Rosen. Dann alles vor einer aufregenden Kulisse servieren und voilá, die Feier kann beginnen: Am 23. April wird in Katalonien der Schutzpatron Sant Jordi (Hl. Georg) geehrt. Dieser besondere Festtag wird am „Internationalen Tag des Buches“ durch die Zugabe von Rosen und Büchern mit einem romantischem Flair versehen. Männer werden Bücher geschenkt, Frauen mit Rosen bedacht. Ein Tag für Verliebte.

Um Ihnen und uns die Wartetzeit bis zum nächsten 23. April zu versüßen, gehen wir mit Ihnen immer am 23ten eines Monats auf die Entdeckungsreise zu spannender Literatur…


Advertisements